Skip to main content

Schweißgeräte von GYS

Ihr Schweißgerät hat den Geist aufgegeben? Ihr Altes erbringt nicht mehr die Leistung die es damals mal geleistet hat.

GYS Elektroden-Schweißgerät 160 A Inverter 4000

255,05 € 310,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen
GYS Elektroden-Schweißinverter mit Potentiometer 160P

182,07 € 276,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen
GYS Elektroden-Schweißgerät 130 A

206,18 € 248,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen

Was ist ein Schweißgerät?

GYS Schweißgerät

GYS Schweißgerät

Das GYS Schweißgerät wird verwendet, um Gegenstände unter Einwirkung von Wärme miteinander zu verbinden, etwas zu trennen oder um ein Baustück zu beschichten. Das Schweißgerät übt in sehr vielen Fällen sehr viel Kraft auf ein einziges Baustück aus, dies kann unter anderem auch mit verschiedenen Bewegungsabläufen verbunden sein. Ein Schweißgerät wird überwiegend bei Metallen und Kunststoffen verwendet. Dabei werden jedoch verschiedenste Methoden der Wärmezuleitung verwendet.

Geschichte GYS Schweißgeräte

Im Jahre 1964 wurde die Firma GYS als Hersteller von Transformatoren gegründet. Die Firma würde in der französischen Stadt Laval gegründet. Mit ihren etwa 500 Mitarbeitern zählt die GYS zu den führenden Herstellern von Schweißtechnik. Die Firma GYS setzt auf eigenständige Innovationskraft in ihrem eigenen Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionszentrum. Von der Firma GYS werden die Produkte, die aus dem eigenen Sortiment kommen strengsten Kontrollen unterführt.

GYS Elektroden-Schweißgerät 160 A Inverter 4000

255,05 € 310,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen
GYS Elektroden-Schweißinverter mit Potentiometer 160P

182,07 € 276,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen

Für wen sind GYS Schweißgeräte geeignet?

Die Schweißgeräte von GYS sind vorallem das richtige Werkzeug für Profi-Handwerker.

Topseller

Die Firma GYS ist heutzutage hochspezialisiert auf Serienanfertigung von inverterbasierten Schweißgeräten. Jedoch werden trotzdem noch konventionelle Geräte für die drei wichtigsten Schweißverfahren produziert.

Schweißverfahren 1: Lichtbogenhandschweißen

GYS Elektroden-Schweißinverter mit Potentiometer GYSMI 160P

GYS Elektroden-Schweißinverter mit Potentiometer GYSMI 160P

Es gehört zu den Metall-Lichtbogenverfahren und wird dadurch gekennzeichnet, dass ein Bogen aus Licht zwischen einer Stabelektrode und dem Metall- oder Kunststoffstück brennt. Die Stabelektrode wird mit einer Art Schutzhülle umlegt und schmilzt während dem Schweißen ab. Somit gilt sie nicht nur als Elektrode sondern auch als eine Art Werkstoffzusatz. Für diese Art des Verschweißens wird vom Hersteller GYS das GYS Elektroden-Schweißgerät 160 A, grün, Inverter 4000 angeboten. Dieses Elektroden Schweißgerät ist geeignet für Reperatur und Wartungsarbeiten. Er hat 230V und 10-160 A, dadurch ist er geeignet für Reperatur- und Wartungsarbeiten.

Mit dem Inverter 4000 kann man alle handelsüblichen Rutil-, Edelstahl-, Guss- und basischen Stabelektroden schweißen. Durch seine integrierte Technologie wird eine konstante Schweißleistung gewährleistet. Durch den Gleichstrom wird ein gleichmäßiges Abschmelzen der Elektrode garantiert. Der Inverter 4000 ist für den Profi-Handwerker das perfekte Werkzeug. Durch sein leichtes Gewicht von knapp 4kg ist er leicht tragbar und einfach zu verstauen. Die PROTEC400-Technologie wird verwendet um den Inverter vor Über- und Unterspannungen zu schützen. Mit seinen 6kW(7,5 kVA) ist er Generatortauglich geprüft worden.

Schweißverfahren 2: MIG/MAG-Schweißen

MIG Schweißen bedeutet Metall-Inert-Gas-Schweißen. Ein inertes (reaktionsträges) Gas (Edelgase wie beispielsweise Argon und Helium) wurde hergestellt um das Schweißgut, die Drahtelektrode die während des Schweißvorgangs am Abschmelzen ist, sowie den Lichtbogen vor der oxydierenden Wirkung des Sauerstoffes der sich in der Luft befindet, zu schützen. MAG-Schweißen bedeutet Metall-Aktiv-Gas-Schweißen. Ein chemisch aktives Gas ist beispielsweise Mischgas 18. Diese Gase gelten für das Schweißgerät als Schutzgase.

Sie beeinflussen das Werkstück beim Schweißprozess an der Oberfläche, der Metallurgie, dem Brandverhalten sowie der Stabilität der Lichtbögen.

Ebenfalls wird der Lichtbogen wie beim MIG Schweißen vor oxydierender Luft geschützt. Dafür gibt es das GYS MIG/MAG Schweißgerät, 30-200 A, Dreiphasig 400 V, gelb, Trimig 200-4S. Dieses überzeugt durch seine einfach und optimierte Einstellung durch den Modus SYNERGIC. Das Schweißgerät ist speziell angelegt für Aluminiumdraht durch seinen Vier-Rollen-Drahtvorschub. Stahl, Edelstahl und Aluminium mit einem Durchmesser von 0,6mm – 1mm könne damit verschweißt werden, ebenso wie Drahtrollen mit einem Durchmesser von 200 oder 300.

Schweißverfahren 3: WIG-Schweißen

Unter WIG Schweißen versteht man das Wolfram-Intergas-Schweißen. Bei diesem Schweißverfahren wir kein Material vom Werkstück abgelöst, sondern die Stellen des Werkstücks werden miteinander verbunden. Dies wird gemacht, indem das Material so lange der Hitze ausgesetzt wird, bis es miteinander verschmilzt. Dafür verwendet man am besten den GYS TIG 160 DC -LIFT Inverter. Dieser hat 230 V und 20 – 160 A. Er ist einsetzbar für Reperatur- und Wartungsarbeiten. Durch den Inverter können alle serienmäßigen Rutil-, Edelstahl-, Guss und basischen Stabelektronen verschweißt werden.

 Für Reparatur- und Wartungsarbeiten einsetzbar.

Der Inverter ist im Gegensatz zu handelsüblichen Invertern mit einem WIG Brenner ausgestattet worden, dieser gibt einem die Möglichkeit die Strobabsenkung (englisch: Downslope) zu aktivieren. Dieser sorgt ebenfalls dafür, dass das Postgas automatisch angepasst wird. Der GYS Inverter wurde mit dem PROTEC400-Technologie ausgestattet. Diese Art von Technologie soll den Inverter vor Über- und Unterspannungen sowie vor Netzstromschwankungen von bis zu +15% sowie -15% schützen.

5 Gute Gründe für GYS Schweißgeräte

GYS Schweißgerät

GYS Schweißgerät

  • Es werden ausschließlich neue Technologien verwendet wie beispielsweise die PROTEC4000 Technologie
  • Für alle Methoden des Schweißens gibt es spezielle Schweißgeräte
  • Leichtes Gewicht, einfach zu verstauen und handlich
  • Dadurch das alle im Hause GYS produziert werden, werden mit allen Schweißgeräten strengste Kontrollen durchgeführt
  • Schweißgeräte zeichnen sich aus durch Qualität und souveränder Leistung
GYS Elektroden-Schweißgerät 130 A

206,18 € 248,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen
GYS Elektroden-Schweißinverter mit Potentiometer 160P

182,07 € 276,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen